Orangen-Eierlikör-Muffins (mit Kochcast)

Orangen-Eierlikör-Muffins (mit Kochcast)

Eier, Puderzucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Olivenöl und Orangen-Eierlikör unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. 

Muffinform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 180 °C (Ober/Unterhitze), 160 °C (Heißluft) oder Stufe 3-4 (Gas) ca. 25 Minuten backen. Muffins 10 Minuten erkalten lassen, dann aus den Formen lösen und mit Puderzucker bestäuben.

In 1 Schritt zum leckeren Gericht!

1.

Einkaufsliste

Zutaten für 12 Stück:

  • 4 Eier
  • 200 g Puderzucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Don Carlos natives Olivenöl extra vomFASS
  • 200 ml Orangen-Eierlikör vomFASS (Saisonprodukt)
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Stärke
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben

Ähnliche Rezepte

Eierlikörtorte mit Orangen-Eierlikör und Schokoladentrüffel-Eier

Orangen-Eierlikör-Torte

Ein Traum zu Ostern: Orangen-Eierlikör-Torte

Apfel-Kürbiskernöl-Kuchen

Apfel-Kürbiskernöl-Kuchen mit Steirischem Kürbiskernöl g.g.A.

Rhabarber-Eierlikör-Kuchen

Feiner Rhabarber-Eierlikör-Kuchen mit Orangen-Eierlikör