Orangen-Eierlikör-Torte

Orangen-Eierlikör-Torte

Zubereitung:
Backofen vorheizen (180 Grad Ober-/Unterhitze). Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eigelbe mit 80 g Zucker schaumig schlagen. Weiche Butter zugeben und weiterrühren. Schokolade, Nüsse und Backpulver vermischen und unterrühren. Eiweiße mit Vanillezucker und der Prise Salz zu einem festen Eischnee schlagen und unter die Masse heben. In die Form füllen und ca. 30 Min. backen. Anschließend aus der Form lösen, auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte legen. 
Sahne mit 1 EL Zucker und Sahnesteif steif schlagen. ¼ der Sahne in einen Spritzbeutel füllen. Die restliche Sahne auf dem Boden verteilen und glatt streichen, dabei auch denRand der Torte dünn einstreichen. Mit der Sahne aus dem Spritzbeutel rundherum Tupfen als Abgrenzung spritzen. Eierlikör vorsichtig auf die Torte gießen und mit Schoko-Kugeln garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.
Tipp:
Damit der Eierlikör beim Anschneiden nicht verläuft, einfach 2 Blatt Gelatine in kaltes Wasser einweichen und in 3 EL warmem Orangen-Eierlikör auflösen und in den restlichen Orangen-Eierlikör rühren.

Einkaufsliste

Zutaten für eine Torte (Ø 26 cm):

  • 100 g Zartbitterschokolade geraspelt
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 g Sahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 200 ml Orangen-EierlikörvomFASS 
  • Schokoladen-Kugeln vomFASS

Ähnliche Rezepte

Apfel-Kürbiskernöl-Kuchen

Apfel-Kürbiskernöl-Kuchen mit Steirischem Kürbiskernöl g.g.A.

Rhabarber-Eierlikör-Kuchen

Feiner Rhabarber-Eierlikör-Kuchen mit Orangen-Eierlikör

Orangen-Eierlikör-Muffins (mit Kochcast)

Feine Orangen-Eierlikör-Muffins (mit Kochcast)