Wellnessöle

Wellnessöle

Entdecke die Reinheit und Kraft der Natur in jedem Tropfen unseres erlesenen Sortiments. Egal ob Du die beruhigenden Eigenschaften unseres Bio-Hanfsamenöls suchst, die harmonische Balance unseres W-Omega 3-6-9 Power-Mix anstrebst, oder die nährende Tiefe unseres Bio-Leinsamenöls erleben möchtest – bei uns findest Du das ideale Öl, um Dein tägliches Wellness-Ritual zu bereichern.

Leinsamenöl Öl Probierset
Filter

Mit seinem nussigen Geschmack verfeinert es als wertvolle Zugabe beispielsweise Salate oder Quarkzubereitungen. Dabei is ...

Verfügbar

Schnelle Lieferung

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles). Unser W-Omega 3-6-9 Power Mix ist eine sehr sorgfältig zusa ...

Verfügbar

Schnelle Lieferung

Die Leinsaat, aus der dieses Öl schonend in unserer eigenen Manufaktur gepresst wird, erzeugt die Hofgemeinschaft Rössle ...

Verfügbar

Schnelle Lieferung

Aus den kleinen schwarzen Samen des Schwarzkümmels gewonnen, zeichnet sich dieses Öl durch seinen würzigen, herben Gesch ...

Verfügbar

Schnelle Lieferung

Für dieses feine Öl werden die „Mandeln“ der Früchte des marokkanischen Arganbaumes geröstet, schonend gepresst und gefi ...

Wellnessöle erklärt

Wellnessöle sind natürliche Öle, die aus verschiedenen Pflanzensamen oder -kernen gewonnen werden und in der Regel reich an essenziellen Fettsäuren, Vitaminen und anderen bioaktiven Verbindungen sind. Sie haben ihren festen Platz in der täglichen Wellness- und Schönheitsroutine vieler Menschen gefunden. Es ist wichtig zu beachten, dass, während Wellnessöle zahlreiche Vorteile bieten können, sie nicht als Heilmittel oder Ersatz für medizinische Behandlungen anzusehen sind. Auf dieser Seite findest du einige allgemeine Informationen zu Wellnessölen und ihren traditionellen Verwendungszwecken.

Zusammensetzung
...während Wellnessöle gesundheitliche Vorteile bieten können, sie nicht als Heilmittel oder medizinische Behandlung zu betrachten sind

Wellnessöle sind für ihre nährstoffreiche Zusammensetzung geschätzt und enthalten eine Vielzahl von essenziellen Fettsäuren, Vitaminen und Antioxidantien. Diese Nährstoffe sind bekannt für ihre positiven Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass, während Wellnessöle gesundheitliche Vorteile bieten können, sie nicht als Heilmittel oder medizinische Behandlung zu betrachten sind. Hier ist eine erweiterte Beschreibung mit Referenzen zu wissenschaftlichen Studien:

  1. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren:

    • Diese essenziellen Fettsäuren sind bekannt für ihre Rolle bei der Unterstützung der Herzgesundheit. Eine Studie im „American Journal of Clinical Nutrition“ fand heraus, dass eine höhere Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren mit einem reduzierten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist (Mozaffarian & Wu, 2011).
  2. Vitamin E:

    • Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen kann. Eine Veröffentlichung im „Journal of Molecular Medicine“ hebt die Rolle von Vitamin E bei der Aufrechterhaltung der Hautgesundheit und der Verhinderung von entzündlichen Hauterkrankungen hervor (Rizvi et al., 2014).
  3. Antioxidative Eigenschaften:

    • Viele Wellnessöle enthalten bioaktive Verbindungen mit antioxidativen Eigenschaften. Zum Beispiel zeigt eine Studie in „Food Chemistry“, dass Arganöl reich an Polyphenolen und Sterolen ist, die antioxidative Aktivitäten bieten können (Guillaume & Charrouf, 2011).

Es ist wichtig zu betonen, dass diese Studien zwar positive Aspekte der in Wellnessölen enthaltenen Nährstoffe aufzeigen, aber Wellnessöle nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung oder medizinische Behandlung angesehen werden sollten. Bei gesundheitlichen Bedenken ist es immer empfehlenswert, professionellen medizinischen Rat einzuholen.

Haut pflegen mit Ölen 

Viele Menschen verwenden Wellnessöle zur Pflege der Haut. Öle wie Arganöl oder Hanfsamenöl sind bekannt für ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und können dazu beitragen, die Haut geschmeidig zu halten. Sie werden oft als Teil der täglichen Hautpflegeroutine verwendet, um Trockenheit zu lindern und die Haut zu nähren.


Haar pflegen und Öl

Ähnlich wie bei der Hautpflege können einige Wellnessöle dazu beitragen, das Haar zu stärken und ihm einen natürlichen Glanz zu verleihen. Öle wie Arganöl werden oft in Haarpflegeprodukten wegen ihrer pflegenden Eigenschaften und ihrer Fähigkeit, trockenes und strapaziertes Haar zu revitalisieren, verwendet.