Deutsche Weine

Weine aus Deutschland stehen für ihre Präzision, Raffinesse und Vielfalt, von den frischen und fruchtigen Rieslingen bis hin zu den komplexen und eleganten Spätburgundern.

Gewürztraminer fruchtig Deutsche Weißweine
Deutsche Weißweine

Lassen Sie sich von unserem Weißwein-Sortiment überraschen.

Sortiment erkunden
Deutsche Rotweine

Von kräftig und würzig bis hin zu fruchtig und elegant.

Sortiment erkunden
Deutsche Schaumweine

Feinen Perlage, vielfältigen Aromen und erstklassigen Qualität.

Sortiment erkunden
Filter
  • Weingut Robert Weil

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheingau

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kühling

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weinbiet

  • Weißwein

  • Deutschland - Pfalz

  • Rivaner

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weinbiet

  • Rotwein

  • Deutschland - Pfalz

  • Regent, Acolon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Müller-Catoir

  • Weißwein

  • Deutschland - Pfalz

  • Muskateller

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kühling

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kühling

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Schloss Lichtenstein

  • Schaumwein

  • Deutschland - Baden

  • Macabeo

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weingut Robert Weil

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheingau

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Storz

  • Rotwein

  • Deutschland - Württemberg

  • Trollinger, Lemberger

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Oberbergener

  • Rotwein

  • Deutschland - Baden

  • Spätburgunder

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Je nach Geschmack können Sie ihn gut gekühlt oder heiß genießen. Den Honigmet erhalten Sie im praktischen Bag in Box, ei...

  • Schloss Lichtenstein

  • Schaumwein

  • Deutschland - Baden

  • Macabeo

  • Kühling

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Cuvée

  • Friedrich Beckers

  • Weißwein

  • Deutschland - Pfalz

  • Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Goldgelb mit angenehmer Süße präsentiert sich dieses schon den Germanen bekannte Getränk. Je nach Geschmack können Sie i...

  • Weinbiet

  • Weißwein

  • Deutschland - Pfalz

  • Gewürztraminer

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kühling

  • Rotwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Cabernet-Sauvignon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Franz Keller

  • Weißwein

  • Deutschland - Kaiserstuhl

  • Grauburgunder

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Sektkellerei Schloss Affaltrach

  • Schaumwein

  • Deutschland - Württemberg

  • Macabeo

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Jakob Schneider

  • Weißwein

  • Deutschland - Nahe

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Van Volxem

  • Weißwein

  • Deutschland - Mosel

  • Riesling

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kühling

  • Weißwein

  • Deutschland - Rheinhessen

  • Weißburgunder

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Weingut Bercher

  • Rosé

  • Deutschland - Baden

  • Spätburgunder.

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Was zeichnet deutschen Wein aus?

Wein aus Deutschland zeichnet sich durch seine Vielfalt und Qualität aus. Deutschland ist bekannt für seine Weißweine, insbesondere den Riesling, der als edelste Rebsorte des Landes gilt. Die deutschen Rieslinge sind bekannt für ihre Eleganz, Frische und Mineralität. Sie können sowohl trocken als auch halbtrocken oder lieblich ausgebaut werden.

Darüber hinaus werden in Deutschland auch andere Rebsorten angebaut, wie beispielsweise Müller-Thurgau, Grauburgunder (Pinot Gris), Weißburgunder (Pinot Blanc) und Silvaner. Diese Sorten ergeben ebenfalls hochwertige Weißweine mit unterschiedlichen Geschmacksprofilen.

Im Bereich der Rotweine hat Deutschland in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Die bekannteste rote Rebsorte ist Spätburgunder (Pinot Noir), die in einigen Regionen, wie zum Beispiel in Baden, hervorragende Rotweine hervorbringt. Auch andere internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon und Syrah werden in Deutschland angebaut und können qualitativ hochwertige Rotweine ergeben.

Die deutschen Weinregionen sind vielfältig und reichen von der Mosel-Saar-Ruwer-Region, die für ihre steilen Weinberge und Rieslinge bekannt ist, bis hin zu Rheingau, Rheinhessen, Pfalz und Franken. Jede Region hat ihre eigenen Besonderheiten und Terroir, die sich im Geschmack der Weine widerspiegeln.

Insgesamt zeichnen sich deutsche Weine durch ihre Frische, Ausgewogenheit und Finesse aus. Sie sind oft von hoher Qualität und können sowohl jung getrunken als auch über Jahre hinweg gelagert werden."

Bekannteste deutsche Weine

1. Riesling: Der Riesling ist die bekannteste und wichtigste Rebsorte Deutschlands. Er wird in verschiedenen Regionen angebaut, aber besonders im Mosel-Saar-Ruwer-Gebiet erreicht er seine höchste Qualität. Riesling-Weine können von trocken bis süß variieren und zeichnen sich durch ihre hohe Säure und ihre Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsichen und Aprikosen aus.

2. Spätburgunder (Pinot Noir): Der Spätburgunder ist die wichtigste Rotweinsorte Deutschlands. Er wird hauptsächlich in BadenRheinhessen und der Pfalz angebaut. Spätburgunder-Weine sind elegant, fruchtig und haben oft Aromen von roten Beeren und Gewürzen.

3. Silvaner: Der Silvaner ist eine traditionelle deutsche Rebsorte, die vor allem in Franken angebaut wird. Silvaner-Weine sind trocken, frisch und haben oft Aromen von grünen Äpfeln und Kräutern.

4. Grauburgunder (Pinot Gris): Der Grauburgunder ist eine weitere wichtige Weißweinsorte in Deutschland. Er wird in verschiedenen Regionen angebaut, aber besonders in Baden und der Pfalz. Grauburgunder-Weine sind trocken bis halbtrocken und haben Aromen von Birnen, Äpfeln und Nüssen.

5. Müller-Thurgau: Der Müller-Thurgau war lange Zeit die meistangebaute Rebsorte in Deutschland, verliert aber zunehmend an Bedeutung. Müller-Thurgau-Weine sind leicht, fruchtig und haben oft Aromen von Zitrusfrüchten und Muskat. 

Bessonderheiten und anekdoten zu deutschen Wein

Deutscher Wein hat einige Besonderheiten und interessante Anekdoten, die ihn von Weinen anderer Länder unterscheiden. Hier sind einige davon:

1. Riesling: Deutschland ist weltweit bekannt für seinen Riesling. Die Mosel-Region gilt als eines der besten Anbaugebiete für Riesling und produziert Weine von außergewöhnlicher Qualität. Die Riesling-Weine aus Deutschland sind bekannt für ihre Eleganz, ihre lebendige Säure und ihre Fähigkeit, über viele Jahre zu altern.

2. Eiswein: Deutschland ist auch berühmt für seine Eisweine. Eiswein wird aus Trauben hergestellt, die bei der Ernte gefroren sind. Die Trauben werden in der Nacht geerntet, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Der gefrorene Saft wird dann gepresst, wodurch ein konzentrierter und süßer Wein entsteht. Eiswein ist eine Rarität und wird oft als Dessertwein genossen.

3. Weinberge an steilen Hängen: Viele deutsche Weinberge befinden sich an steilen Hängen entlang von Flüssen wie der Mosel, dem Rhein und der Nahe. Diese steilen Hänge bieten optimale Bedingungen für den Weinbau, da sie eine gute Sonneneinstrahlung ermöglichen und den Trauben eine bessere Reifung ermöglichen. Die Arbeit in diesen steilen Weinbergen ist jedoch sehr mühsam und erfordert viel Handarbeit.

4. Prädikatsweine: Deutschland hat ein einzigartiges System zur Klassifizierung von Weinen, das auf dem Zuckergehalt der Trauben basiert. Die Prädikatsweine werden in verschiedene Kategorien eingeteilt, wie Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein. Diese Kategorien geben Auskunft über den Reifegrad und die Süße des Weins.

5. Weinlesefeste: In vielen deutschen Weinregionen werden jedes Jahr Weinlesefeste gefeiert. Diese Feste markieren den Beginn der Weinlese und sind eine Gelegenheit, die neuen Weine zu probieren und zu feiern. Die größten und bekanntesten Weinlesefeste finden in den Städten Mainz, Würzburg und Neustadt an der Weinstraße statt.

6. Weinbau in Franken: Die Region Franken in Deutschland ist für ihren Weinbau bekannt, insbesondere für den Anbau der Rebsorte Silvaner. Silvaner ist eine traditionelle Rebsorte in Franken und wird oft als "typisch fränkisch" angesehen. Die Weine aus Franken sind bekannt für ihre Mineralität und ihre Fähigkeit, gut zu altern.

7. Wein und Kultur: Wein spielt eine wichtige Rolle in der deutschen Kultur. Es gibt viele Weinfeste, Weinmessen und Weinmuseen im ganzen Land. Wein wird oft mit regionalen Spezialitäten wie Spargel, Sauerkraut und Wurst kombiniert und ist ein integraler Bestandteil der deutschen Esskultur.