Frankreich

Frankreich Weinland und Sehnsuchtsort.

Burgund, Bordeaux oder Champagne nicht nur dem Weinkenner sind die exquisiten Weingegenden in Frankreich ein Begriff.

2020 Château de Terrefort-Quancard Rotwein aus Frankreich
Champagner

Das prickelnde Juwel aus der Champagne-Region Frankreichs.

Champagner Sortiment
Cremant & Schaumweine

Lebendig frische und vielfältigen Aromen

Sortiment erkunden
Bordeaux Region

Diese Weine begeistern mit ihrer unvergleichlichen Eleganz

Weine aus Bordeaux
Filter
  • Cheval Quancard

  • Weißwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Sémillon, Sauvignon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Roséwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Merlot, Cabernet Sauvignon

  • Maison Cheval Quancard

  • Weißwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Sémillon, Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Rotwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Jean d'Alibert

  • Rotwein

  • Frankreich - Languedoc

  • Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Weißwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Sauvignon Gris

  • Sabledoc

  • Roséwein

  • Frankreich - Camargue

  • Grenache Gris

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Rotwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Merlot, Cabernet Sauvignon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Château de Lastours

  • Rotwein

  • Frankreich - Languedoc

  • Syrah

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Saumur

  • Chardonnay, Chenin Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Saumur

  • Cabernet Franc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Chateau Beauchene

  • Rotwein

  • Frankreich - Rhone

  • Garnacha

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Rotwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Cabernet Sauvignon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Loire

  • Chenin Blanc, Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Saumur

  • Cabernet Franc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Chateau Beauchene

  • Weißwein

  • Frankreich - Rhône

  • Viognier

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Chateau Beauchene

  • Rotwein

  • Frankreich - Rhone

  • Granche

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cheval Quancard

  • Rotwein

  • Frankreich - Bordeaux

  • Merlot

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Saumur

  • Cabernet Franc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Bouvet Ladubay

  • Schaumwein

  • Frankreich - Saumur

  • Chenin Blanc, Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Château de Lastours

  • Rotwein

  • Frankreich - Corbières

  • Carignan, Grenache, Syrah

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Domaine Jérome Gueneau

  • Weißwein

  • Frankreich - Sancerre

  • Sauvignon Blanc

  • Domaine Jomain

  • Weißwein

  • Frankreich - Burgund

  • Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Chateau Beauchene

  • Rotwein

  • Frankreich - Châteauneuf du Pape

  • Garnacha

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Was zeichnet wein Französischen Wein aus?

Wein aus Frankreich zeichnet sich durch seine Vielfalt und Qualität aus. Frankreich ist eines der bekanntesten Weinländer der Welt und hat eine lange Tradition in der Weinherstellung. Hier sind einige Merkmale, die den Wein aus Frankreich ausmachen:

1. Terroir: Frankreich hat eine Vielzahl von Bodentypen und Klimazonen, die den Weinbau in verschiedenen Regionen ermöglichen. Das Terroir, also der Einfluss von Boden, Klima und Lage auf den Wein, ist ein wichtiges Konzept in der französischen Weinherstellung.

2. Rebsorten: Frankreich ist die Heimat vieler berühmter Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Diese Rebsorten werden in verschiedenen Regionen angebaut und prägen den Charakter des französischen Weins.

3. Appellationssystem: Frankreich hat ein strenges Appellationssystem, das die Herkunft und Qualität des Weins regelt. Es gibt verschiedene Klassifizierungen und Bezeichnungen, die auf dem Etikett angegeben werden und die Herkunft und Produktionsmethoden des Weins kennzeichnen.

4. Regionale Vielfalt: Frankreich hat viele verschiedene Weinregionen, die jeweils ihre eigenen einzigartigen Stile und Charakteristika haben. Zu den bekanntesten Regionen gehören Bordeaux, Burgund, Champagne, Rhône-Tal, Loire-Tal und Elsass.

5. Traditionelle Weinherstellung: In Frankreich wird oft an traditionellen Weinherstellungsmethoden festgehalten, wie z.B. die Verwendung von Eichenfässern für die Reifung des Weins. Viele Weine werden auch nach traditionellen Methoden hergestellt, wie z.B. die Champagnerherstellung durch Flaschengärung.

6. Vielfalt an Weinstilen: Frankreich bietet eine große Vielfalt an Weinstilen, von leichten und frischen Weißweinen bis hin zu kräftigen und komplexen Rotweinen. Es gibt auch süße Weine wie Sauternes und edelsüße Weine wie den berühmten Château d'Yquem.

Bekannteste französiche Weine

1. Bordeaux: Bordeaux-Weine sind weltweit bekannt und berühmt für ihre Eleganz und Komplexität. Sie werden aus verschiedenen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc hergestellt.
2. Burgund: Burgund ist berühmt für seine exquisiten Pinot Noir- und Chardonnay-Weine. Die Weine aus dieser Region sind bekannt für ihre Finesse, Eleganz und Terroir-Ausdruck.
3. Champagne: Champagne ist der Inbegriff von Luxus und Feierlichkeit. Die Schaumweine aus der Champagne-Region werden nach der traditionellen Methode hergestellt und sind für ihre feinen Perlage und ihren einzigartigen Geschmack bekannt.
4. Rhône: Die Rhône-Weine werden aus verschiedenen Rebsorten wie Syrah, Grenache und Mourvèdre hergestellt. Die Region produziert sowohl Rot- als auch Weißweine, wobei die Rotweine aus Châteauneuf-du-Pape besonders bekannt sind.
5. Loire: Die Loire-Weine sind für ihre Frische und Lebendigkeit bekannt. Die Region produziert eine Vielzahl von Weinen, darunter Sauvignon Blanc, Chenin Blanc und Cabernet Franc.
6. Alsace: Die Weine aus dem Elsass sind für ihre aromatische Intensität und Reinheit bekannt. Die Region produziert hauptsächlich Weißweine, darunter Riesling, Gewürztraminer und Pinot Gris.
7. Provence: Die Provence ist berühmt für ihre Roséweine, die für ihre Frische und Leichtigkeit geschätzt werden. Die Region produziert auch Rot- und Weißweine.
8. Beaujolais: Beaujolais-Weine werden hauptsächlich aus der Gamay-Traube hergestellt und sind für ihren fruchtigen und leichten Charakter bekannt. Der Beaujolais Nouveau ist besonders beliebt. 

Bessonderheiten und Anekdoten zu französische Weine

1. Die Klassifizierungssysteme: Frankreich ist bekannt für seine strengen Klassifizierungssysteme für Weine. Das bekannteste ist das Bordeaux-Klassifizierungssystem von 1855, das die besten Weingüter in verschiedene Klassen einteilt. Ähnliche Systeme gibt es auch in anderen Regionen wie Burgund und Champagne.
2. Die Appellation d'Origine Contrôlée (AOC): Frankreich hat das Konzept der geschützten Herkunftsbezeichnung eingeführt, das durch das AOC-System reguliert wird. Dies bedeutet, dass Weine aus bestimmten Regionen bestimmte Anbau- und Herstellungsstandards erfüllen müssen, um die AOC-Bezeichnung tragen zu dürfen.
3. Die Weinregionen: Frankreich ist in verschiedene Weinregionen unterteilt, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Weinstile und Rebsorten hat. Zu den bekanntesten Regionen gehören Bordeaux, Burgund, Champagne, Rhône und Loire.
4. Die berühmten Weingüter: Frankreich beherbergt einige der berühmtesten Weingüter der Welt, wie Château Lafite Rothschild, Château Margaux und Domaine de la Romanée-Conti. Diese Weingüter produzieren Weine von außergewöhnlicher Qualität und sind oft sehr teuer.
5. Die Weinlese: Die Weinlese in Frankreich ist ein wichtiger Moment im Jahr und wird oft mit großer Sorgfalt und Tradition durchgeführt. In einigen Regionen werden die Trauben immer noch von Hand geerntet, um sicherzustellen, dass nur die besten Trauben ausgewählt werden.
6. Die Weinverkostung: Frankreich hat eine lange Tradition der Weinverkostung, bei der Experten und Liebhaber die Weine auf ihre Aromen, Geschmacksrichtungen und Strukturen analysieren. Es gibt sogar spezielle Ausbildungen und Zertifizierungen für Weinverkoster.
7. Die Weinlegende: Frankreich hat viele Weinlegenden hervorgebracht, die eng mit der Geschichte und Kultur des Landes verbunden sind. Zum Beispiel wird der Wein von Château d'Yquem als ""flüssiges Gold"" bezeichnet und gilt als einer der besten Süßweine der Welt.
8. Die Weintraditionen: Frankreich hat eine reiche Weintradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Viele Weingüter sind seit Jahrhunderten in Familienbesitz und verwenden immer noch traditionelle Weinherstellungsmethoden.