Südtirol

Weine aus Südtirol

Südtirol, im Norden Italiens gelegen, ist für seine alpinen Weinberge bekannt, die Weine von bemerkenswerter Frische und Eleganz hervorbringen.

Terlaner DOC Geschenksets
Filter
  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Weissburgunder

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Pinot Grigio

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Gewürztraminer

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Sauvignon

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Cantina Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Chardonnay

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Gewürztraminer

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Terlan

  • Rotwein

  • Italien - Südtirol

  • Lagrein

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Terlan

  • Weißwein

  • Italien - Südtirol

  • Sauvignon Blanc

Verfügbar

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Was zeichnet die Weinregion Südtirol in Italien aus?

"Südtirol ist eine Region im Norden Italiens, die für ihre einzigartige Kombination aus alpinem und mediterranem Klima bekannt ist. Das Klima in Südtirol ist durch die Nähe der Alpen geprägt, was zu kühlen Temperaturen und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht führt. Die Sommer sind warm und sonnig, während die Winter kalt und schneereich sind.
Das Terroir in Südtirol ist geprägt von den steilen Hängen der Alpen und den fruchtbaren Tälern. Die Böden sind vielfältig und reichen von kalkhaltigen Schieferböden bis hin zu sandigen Lehmböden. Diese Vielfalt an Böden ermöglicht den Anbau einer breiten Palette von Rebsorten.
Die Anbauflächen in Südtirol sind vergleichsweise klein, aber von hoher Qualität. Die Gesamtfläche beträgt etwa 5.300 Hektar, was etwa 1% der gesamten Weinanbaufläche Italiens entspricht. Die Weinberge sind in terrassenförmigen Parzellen angelegt, um die steilen Hänge zu nutzen und die Sonneneinstrahlung zu maximieren.
Südtirol ist vor allem für seine Weißweine bekannt, insbesondere für den Pinot Grigio und den Gewürztraminer. Aber auch Rotweine wie der Lagrein und der Vernatsch werden hier angebaut. Die Weine aus Südtirol zeichnen sich durch ihre Frische, Eleganz und Mineralität aus und spiegeln das einzigartige Terroir der Region wider."

Welche Rebsorten gibt es in der Region Südtirol in Italien? 

"In der Region Südtirol in Italien werden verschiedene Rebsorten angebaut. Zu den wichtigsten gehören: - Gewürztraminer: Eine aromatische Weißweinsorte, die in Südtirol besonders erfolgreich ist und dort hochwertige Weine mit intensiven Aromen von Rosenblüten, Litschi und Gewürzen hervorbringt.
  • Vernatsch: Eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in Südtirol angebaut wird und fruchtige, leichte Rotweine mit geringem Tannin und einer lebendigen Säure ergibt.
  • Lagrein: Eine autochthone rote Rebsorte, die in Südtirol heimisch ist und kräftige, tanninreiche Rotweine mit Aromen von dunklen Beeren und Gewürzen hervorbringt.
  • Blauburgunder (Pinot Noir): Eine international bekannte rote Rebsorte, die in Südtirol hochwertige Rotweine mit feinen Aromen von roten Früchten und einer eleganten Struktur erzeugt.
  • Müller-Thurgau: Eine weiße Rebsorte, die in Südtirol häufig angebaut wird und frische, fruchtige Weißweine mit einer leichten Säure und Aromen von Zitrusfrüchten und Blüten hervorbringt.
  • Chardonnay: Eine weltweit verbreitete weiße Rebsorte, die in Südtirol hochwertige Weißweine mit einer eleganten Struktur und Aromen von tropischen Früchten und Butter produziert.
  • Sauvignon Blanc: Eine weiße Rebsorte, die in Südtirol frische, aromatische Weißweine mit intensiven Aromen von Stachelbeere, Gras und Kräutern hervorbringt. 
Diese Liste ist nicht abschließend und es werden auch noch weitere Rebsorten in Südtirol angebaut. Die Region ist bekannt für ihre Vielfalt an Rebsorten und die hohe Qualität ihrer Weine."

Anekdoten zur Weinregion Südtirol

"Südtirol, auch bekannt als Alto Adige, ist eine Region im Norden Italiens, die für ihre atemberaubende Landschaft, ihre Kultur und ihre Weinproduktion bekannt ist. Hier sind einige Anekdoten über Südtirol:
  1. Weintradition: Südtirol hat eine lange Tradition in der Weinproduktion. Eine Anekdote besagt, dass Kaiser Karl V. im 16. Jahrhundert so beeindruckt von den Weinen aus Südtirol war, dass er den Winzern erlaubte, ihre Weinfässer mit einem goldenen Schlüssel zu verschließen, um die Qualität zu garantieren.
  2. Der ""Stoanerne Mandl"": Eine bekannte Felsformation in Südtirol ist der ""Stoanerne Mandl"" (Steinerner Mann). Die Legende besagt, dass diese Felsen von einem Riesen aufgestapelt wurden, um seine Schafe zu schützen. Heute ist der ""Stoanerne Mandl"" ein beliebtes Wanderziel und Symbol für die Region.
  3. Der ""Eislöcher"": In der Nähe von Bozen gibt es eine Höhle namens ""Eislöcher"", die das ganze Jahr über mit Eis gefüllt ist. Eine Anekdote besagt, dass die Einheimischen früher Eis aus dieser Höhle geholt haben, um ihre Lebensmittel zu kühlen.
  4. Der ""Blauburgunder"": Südtirol ist für seine Rotweine bekannt, insbesondere für den Blauburgunder (Pinot Noir). Eine Anekdote besagt, dass der Name ""Blauburgunder"" von den österreichischen Soldaten stammt, die während der Besatzungszeit in Südtirol den Wein probierten und ihn aufgrund seiner bläulichen Farbe so nannten.
  5. Der ""Ötzi"": Südtirol ist auch bekannt für den Fund des ""Ötzi"", einer gut erhaltenen Gletschermumie aus der Kupferzeit. Diese Entdeckung hat viel zur Erforschung der prähistorischen Zeit beigetragen und ist eine der bekanntesten archäologischen Funde weltweit. 

Diese Anekdoten vermitteln einen kleinen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur von Südtirol. Die Region hat noch viele weitere Geschichten zu erzählen und ist definitiv einen Besuch wert."